AGB - Verkaufs und Lieferbedingungen -

 

Allgemeines:

Nachstehende Verkaufs- und Lieferbedingungen sind Vertragsbestandteil. Abweichende Bedingungen sind nur verbindlich, wenn sie schriftlich anerkannt werden. Alle Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Bestellung:

Soll in der Regel schriftlich per Bestellformular oder per Fax oder per E-Mail erfolgen. Telefonische oder andere Bestellungen gelten als angenommen, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind. Die Bestellung gilt auch als gültig, wenn die im Laden ausliegenden Bestellformulare ausgefüllt und abgegeben werden. Hier erfolgt eine mündliche Bestätigung.

Bestellungen werden nur innerhalb Deutschland, entgegengenommen. Generell gilt Vorkasse innerhalb Deutschland und bei Bestellungen in das deutsch sprachige Ausland. (erst muss das Geld von dem Kunden überwiesen werden, dann wird die Ware bestellt und an den Kunden ausgeliefert) Die Bestellung wird im Regelfall schriftlich bestätigt.

Sollten Artikel nicht mehr lieferbar sein, da der Distributor die Ware nicht mehr am Lager hat oder weil eine sehr lange Lieferzeit vorhanden ist, wird der Kunde benachrichtigt um eventuell eine Alternative zu finden. Teillieferungen, welche von unserem Distributor geliefert worden sind, müssen durch den Kunden abgenommen werden. Da wir auf die Liefermoral der Distributoren keinen aktiven Einfluss nehmen können (eine Reservierung von Materialen kann nicht oder nur sehr schwer vorgenommen werden), sehen wir erst bei der Überprüfung der Materiallieferung, welches Material geliefert wurde. Aus diesem Grund können Bestellungen mit den Wortlauten wie: "Sollte der passende Bogen oder die passenden Wurfarme nicht da sein, nehme ich das andere bestellte Material nicht ab" nicht berücksichtigt werden. Da es sich hierbei um eine kundenspezifische Bestellung handelt (einen weiteren Verkauf oder Lagerung ist damit einfach nicht möglich), ist der Kunde verpflichtet auch Teillieferungen abzunehmen, sofern der Distributor keine Rücknahme der bestellten Ware zulässt. Hier wird der Kunde darüber in Kenntnis gesetzt. Wir als Bogensport Widinger sind natürlich bemüht zusammen mit dem Kunden und des Distributors, eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Lieferzeit:

Auslieferung erfolgt umgehend. Da das Bogensortiment sehr umfangreich ist, können wir nicht jeden Artikel auf Lager haben. Nichtlagerartikel haben eine Lieferzeit von ca. 10 Tagen. Für Verzögerungen, verursacht durch höhere Gewalt oder Lieferantenrückstände (siehe unter Bestellungen), haften wir nicht.

Lieferung:

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung oder Bankeinzug bei Neukunden (Bankverbindung bei Bestellung bitte mit angeben). Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers. Rückstände werden portofrei nachgeliefert.

Versand:

Der Versand erfolgt umgehend durch GLS, DHL oder Hermes-Versand.

Zahlungsbedingungen:

Für bereits bestehende Kunden gilt Lieferung auf Rechnung: Innerhalb von 10 Tagen ohne Abzug. Bei Neukunden muss eine Vorkasse erfolgen. Erst nach Erhalt des Rechnungsbetrages geht die Ware an den Kunden ab. Bei Rechnungsbeträgen über 200,00 Euro muss ebenfalls per Vorkasse bezahlt werden.

Mängel:

Der Käufer sichert sofortige Überprüfung der Ware zu. Beanstandungen sind innerhalb von 7 Tagen schriftlich oder mündlich anzumelden. Wir garantieren die Überprüfung der Ware vor der Auslieferung. Mängelansprüche an Bögen oder Zubehör müssen sofort geltend gemacht werden, ansonsten können keine Regressansprüche geltend gemacht werden. Wir behalten uns vor, den Artikel oder Bogen an den Distributor zu senden, um den Schaden durch diesen überprüfen zu lassen.

Garantie:

Bearpaw Garantie

Wir stehen mit unserem Namen hinter all unseren Bearpaw Products. Deswegen erklären wir gegenüber unseren Kunden eine weitreichende Garantie. Wir garantieren Ihnen einen problemlosen Austausch von Artikeln die aufgrund von Produktions- oder Materialfehlern beschädigt und in Ihrer Funktion eingeschränkt sind. Bearpaw Garantie bedeutet problemlose Abwicklung Ihres Falles in kürzester Zeit durch unser Serviceteam.

Garantieleistung bei Bearpaw Bögen

Für unsere Bögen gewähren wir 2 Jahre Garantie im Falle des Auftretens von Material- oder Verarbeitungsfehlern. Die Garantie wird gegenüber dem Erstbesitzer gewährt. Die Garantie erstreckt sich auf folgende Bereiche:

  • Materialfehler
  • Bogenbruch
  • Entlaminierung
  • Offene Risse

 

Grob fahrlässige und vorsätzliche Beschädigungen sind von der Garantie ausgeschlossen. Bei Bögen die mit Fast Flight Sehne geschossen werden, muss ein Mindestpfeilgewicht von 8 grs. pro lbs verwendet werden. Bei geringeren Pfeilgewichten erlischt die Garantie. Wir behalten uns vor, den Artikel oder Bogen an den Distributor zu senden, um den Schaden durch diesen überprüfen zu lassen.

Garantie auf andere Bögen

Auf Bögen welche nicht von Bearpaw sind, wird generell ein Jahr Garantie gegenüber dem Erstbesitzer gegeben, sofern die Bögen korrekt behandelt werden. Sollte der Bogen nicht mittels einer Bogenspannleine aufgespannt worden sein, ist die Garantie erloschen. Wird der Bogen falsch gelagert (im Auto bei großer Hitze oder bei Kälte) verfällt die Garantie ebenfalls. Auf Verbrauchsmaterialien wie zum Beispiel Pfeile, Köcher Federn ect. wird generell keine Garantie gewährt.

Die Zustellung an den Distributor innerhalb der Garantie wird durch uns übernommen. Zustellung von defekten Waren außerhalb der Garantie muss der Käufer selbst übernehmen. Bei Bögen die mit Fast Flight Sehne geschossen werden, muss ein Mindestpfeilgewicht von 8 grs. pro lbs verwendet werden. Bei geringeren Pfeilgewichten erlischt die Garantie. Wir behalten uns vor, den Artikel oder Bogen an den Distributor zu senden, um den Schaden durch diesen überprüfen zu lassen.

Eigentumsvorbehalt:

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Bogensport Widinger.

Teilnahmebedingungen Lehrgänge/Kurse:

Ziel von Bogensport Widinger ist es, die Bogenkurse wie ausgeschrieben durchzuführen. Unvorhergesehenes kann jedoch immer eintreten. Hier behält sich Bogensport Widinger das Recht zur Änderung vor. Dies gilt vor allem bei Verhinderung, schlechtes Wetter oder durch Krankheit eines Dozenten oder wenn die Mindestbeteiligung eines Kurses nicht erreicht wird. Die Mindestbeteiligung liegt in der Regel bei 6 Teilnehmern. Wenn die Mindestbeteiligung nicht erreicht ist, können die Kurse nur durchgeführt werden, wenn die Kursentgelte für die fehlenden Personen aufbezahlt werden.

Anmeldung / Teilnahmegebühr

Anmeldungen nimmt Bogensport Widinger persönlich oder schriftlich per Fax, eMail oder über die Homepage an. Die Kursplätze sind nach Eingang der Gebühren für Sie fest gebucht bzw. reserviert. Der von Ihnen belegte Kurs findet auf alle Fälle statt, wenn Sie keine andere Information von uns erhalten haben! Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Die Kurskosten müssen spätestens 1 Woche nach der Anmeldung auf unser Konto eingegangen sein, ansonsten wird Ihr Platz an die Warteliste weitergegeben. Bei Nichterscheinen im Kurs/Seminar trotz verbindlicher Anmeldung wird die volle Gebühr fällig.

 

Rücktritt / Rückzahlung

1. Bis 2 Wochen ist der Rücktritt von einer Anmeldung ohne

    Angabe von Gründen vor Veranstaltungsbeginn möglich.

    Die Kurskosten werden dann auf Ihr Konto zurück gebucht.

2. Bei einer Abmeldung von 1 Woche – 2 Wochen vor

    Veranstaltungsbeginn

    werden 50 % der Kursgebühr erhoben.
3. Eine Abmeldung 3 Tage -6 Tage vor Veranstaltungsbeginn

    werden 75 % der

    Kursgebühr erhoben.
4. Eine Abmeldung nach, am oder 2 Tage vor dem

    Veranstaltungstag ist nicht

    mehr möglich. Hier werden 100 % der Kursgebühr erhoben.
5. Bei Krankheiten (z.B.: bei Schulter- oder Rückenproblemen

    usw.) welche während der Veranstaltung auftreten, werden

    keine Teilkosten (auch nicht gegen Vorlage eines ärztlichen

    Attests) zurückerstattet.

6. Der Rücktritt muss schriftlich oder persönlich bei

    Bogensport Widinger erfolgen. Telefonische Abmeldung

    oder Abmeldung bei der Kursleitung ist nicht

    rechtswirksam.

Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden in der EDV von dem Veranstalter unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gespeichert. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsjahr, Geschlecht und ggf. Bankverbindung sind für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung erforderlich. Angaben zum Beruf sind freiwillig, aber für die Statistik erwünscht.

Die Teilnahme an Veranstaltungen der Bogensport-Ausbildung erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter / Hausherrenschule / VHS / 3D-Parcours-Eisenbach übernimmt keinerlei Haftung bei Diebstahl oder Sachschaden. Bei Unfall haftet der Veranstalter nur, soweit sie ein vorsätzliches Verschulden trifft.

Räume

Die Bogensport-Ausbildung ist überwiegend auf die Nutzung von Schulräumen und Turnhallen der Hausherrenschule, auf Sportplätzen und auf 3D-Parcours Eisenbach oder anderen Parcours angewiesen. Bitte denken Sie daran, dass wir dort Gäste sind und beachten Sie die Hausordnung. Vor allem: Das Rauchen ist in allen Unterrichtsräumen / Plätzen verboten! Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie diese Teilnahmebedingungen an!

Mietkonditionen

Eine Mietdauer beträgt 6 Monate. Insgesamt können 3 Leasingzeiten in Anspruch genommen werden. Mietbögen können nur innerhalb Deutschland angemietet werden. Bei Kauf des geliehenen Bogen, werden 3 Mietperioden auf den Kaufpreis angerechnet. Der Restbetrag des jeweiligen Kaufpreises wird nach der 3. Leasingzeit in Rechnung gestellt.

Das Mietverhältnis wird mit einem Mietvertrag beidseitig unterzeichnet und damit anerkannt. Wird der Bogen zurückgegeben, behält sich Bogensport Widinger vor, den Bogen auf Funktion zu Prüfen und eventuelle Schäden in Rechnung zu stellen. Die Rückgabe muss innerhalb einer Woche nach Ablauf der entsprechenden Leasingzeit erfolgen.
Die Kündigung der nächstfolgenden Mietperiode muss 3 Wochen vor Ablauf erfolgen, ansonsten wird der Mietvertrag stillschweigend um 1/2 Jahr verlängert. Ein Rücktritt ist dann nicht mehr möglich.

(Bei Beschädigungen oder Zerstörungen der angemieteten Artikel, wird der Kaufpreis in Rechung gestellt Die Artikel bleiben im Besitz von Sport Widinger, bis der Restbetrag beglichen wurde.)

 

Thomas Widinger
Inhaber Bogensport Widinger

Bogensport Widinger
Fritz-Reichle-Ring 18, 78315 Radolfzell
Tel. +49 152 295 68 950 Fax: +49 7731 796341
mailto: bogensport-widinger@gmx.de
Web: www.bogensport-widinger.de

Gerichtsstand: ist Radolfzell
Geschäftsführer: Thomas Widinger


USt-Ident-Nr. muss nicht mehr geannt werden

Steuer-Nr.: muss nicht mehr geannt werden

 

Linkverwaltung auf unserer Homepage:

Mit Urteil vom 12.Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten. Wir haben keinerlei Einfluss darauf und machen uns den Inhalt nicht zu eigen

Erfüllungsort: für Lieferung und Zahlung ist Radolfzell.
Gerichtsstand: ist Radolfzell

 

Stand und überarbeitet: 02.06.2016

 



 

Hier finden Sie uns:

Bogensport Widinger
Fritz-Reichle-Ring 18

78315 Radolfzell

Tele: +49 1522 956 89 50

Fax:  +49 7731 796 341

Email: bogensport-widinger@gmx.de

Unsere Öffnungszeiten

Immer Montag von

17:00 - 21:00 Uhr

Gerne auch Termine nach Absprache

Archery Instinct a Timless Story 

3D Bogensport-Filmchen (Youtube)

Bearpaw

Unser kompetenter Partner für Bogensportmaterial.

Ich stehe Ihnen sehr gerne zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung.





 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bogensport Widinger

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.